BESTER CONTENT

Upswing Poker Lab Review: Ein Komplettdurchlauf

Gepostet von BlackRain79

Labels: Doug Polk, upswing poker, upswing poker lab review

Ich habe schon vor einiger Zeit vom Upswing Poker Lab gehört, aber ich hatte bisher noch nie die Gelegenheit es gründlich zu untersuchen. Viele Leute haben mich auch bereits danach gefragt.

Ich bin also durch die einzelnen Lektionen (ja alle 42) und das übrige Material in diesem Poker-Kurs gegangen, um diese umfassende Rezension zu schreiben.


Das Upswing Poker Lab ist auf vielen Ebenen ein beispielloses Poker-Trainingsprogramm. Es gibt dutzende von High-Level-Trainingsmodulen, hunderte von Handcharts, die dir genau sagen, welche Hände du spielen sollst und Live-Play-Videos von einigen der besten Pokerspieler der Welt.
In diesem Review des Upswing Poker Lab werde ich Schritt für Schritt alle 6 Abschnitte des Kurses für dich aufschlüsseln und dir einen Einblick geben was dich erwartet.

Lass uns loslegen!

1. Die Upswing Poker Lab Kernstrategie

Das Herzstück des Upswing Poker Lab ist der Kernbereich der Strategie. Das ist auch der empfohlene Ausgangspunkt für diesen Kurs.

Upswing Poker Lab Review

Es gibt derzeit 27 Module (Lektionen) im Bereich Lab Kernstrategie, zu denen regelmäßig weitere hinzugefügt werden.

Die Anzahl der Anweisungen dieses Abschnitts, für, “Pokerstrategie auf hohem Niveau”, ist wirklich beeindruckend. Nahezu jedes vorstellbare Thema wird behandelt, um dir zu zeigen, wie du im Live- oder Online-Poker dominieren kannst.

Hier sind einige der behandelten Themen:

• Hände lesen und verstehen von Ranges

• Welche Hände werden Preflop erhöht

• Flop, Turn und River Bet Sizing

• Single-Raised-Pot-Strategie als Preflop-Raiser und Caller

• 3Bet Pot-Strategie als Raiser und Caller

• Bluff Strategien nach dem Flop

• Postflop Value-Betting-Strategien

• Bankroll Management

Tilt Control

Und Vieles mehr.

Format:

Jede Lektion besteht in der Regel aus einem 20- bis 40-minütigen Video von Doug Polk, einem dreifachen World Series of Poker-Bracelet-Gewinner, mit weiteren Millionengewinnen im Online-Poker auf den höchsten Stakes.

Er erläutert die Kernkonzepte der Lektion anhand von Range Charts, Equity-Analyse-Tools und Hand-History Beispielen.

Er zeigt dir genau, mit welchen Händen du in jeder Situation betten, erhöhen, callen oder folden solltest. All das aus Sicht des wohl besten No Limit Hold’em Pokerspielers der Welt.


Unter jeder Videolektion (ähnlich eines Blogbeitrags) gibt es auch eine Beschreibung, in der die Kernideen des Moduls noch detaillierter oder manchmal als Quiz oder durch andere herunterladbare Inhalte erläutert werden.

Meiner Meinung nach würdest du Wochen brauchen, um diesen Teil von The Upswing Poker Lab durchzugehen. Die Menge der hier behandelten High-Level-Poker-Theorien ist wirklich einzigartig und ich wünschte, so etwas hätte es gegeben, als ich angefangen habe mich mit Poker zu beschäftigen.

Ich würde dir vorschlagen, nur ein oder zwei Module pro Nacht durchzuarbeiten. Nur um zu verhindern, dass du mit zu vielen Informationen überfordert wirst.

Außerdem wird hier alles abgedeckt. Von der grundlegenden Terminologie und den Grundlagen des Gewinnens von Pokerspielen, bis hin zu komplexen Themen wie River Bluff Raising-Ranges.

Das bedeutet, dass du, egal ob du ein Anfänger oder Profi bist, auf diesem Weg viel lernen wirst.

2. Review der Advanced Poker Lab Strategien

Der Kernstrategiebereich ist jedoch nur der Anfang des Upswing Poker Labs. Nachdem du alle 27 Kernmodule durchlaufen hast, ist der nächste Schritt der Abschnitt “Advanced Lab Strategies”.

Für jemanden der online unter NL10 (oder 2/5 live) Probleme hat, ist das der Bereich des Labs, der wirklich dazu beitragen wird, die Ergebnisse am stärksten zu verbessern.

Hier wird, in einem ähnlichen Format wie im fortgeschrittenen Abschnitt davor, in elf weitere Module, mit dutzenden Videokursen zur High-Level Poker-Theorie, eingeteilt, und gezeigt, wie sie von Doug Polk und Ryan Fee (ebenfalls ein High-Stakes-Poker Profi) angewendet wird.

Hier sind einige der behandelten Themen:

• Wie man einen Flush Draw wie ein Profi spielt

• Dominieren von Multi-Way Pots

• Wie man Regs mit Overbets crusht

• Hände lesen und Blocker verstehen

• Deep Stack Pokerstrategie

Und vieles mehr.

Für mich persönlich war das einer der besten Teile des Upswing Poker Lab, da einige der Konzepte (d. h. Overbetting, Multi-Way-Pots und Deep Stacked-Strategie) in dieser Detailstufe woanders nicht behandelt werden.

Das ist der Teil, der die Amateure wirklich von den Profis trennt.

Es gibt auch ein letztes Modul in diesem Abschnitt, in dem du Hunderte von Hand-Range-Charts herunterladen kannst (259, um genau zu sein). Diese erklären genau welche Hände du in so ziemlich jeder denkbaren Pokersituation spielen solltest.

Diese Diagramme umfassen Online-Cash-Spiele, Live-Pokerspiele und Tournaments.

Das ist wirklich umwerfend, weil du im Grunde eine genaue Antwort auf jede mögliche Situation vor dem Flop erhältst, die du am Pokertisch vorhersehen kannst. Welche hands raisen, welche hands folden und so weiter.

Upswing Poker hat auch eine eigene App für diese Hand-Charts (für Android und iOS verfügbar) entwickelt, damit du sie auf deinem Handy anschauen kannst.

Hier gelten natürlich alle Standard Vorbehalte.

Ich rate dir, diese Diagramme nicht wörtlich zu kopieren. Jede Situation ist beim Poker anders und du musst dich auf Dinge wie Spielertyp, Stackgröße, relevante History usw. einstellen.

Diese Handcharts sind jedoch ein sehr beeindruckendes Tool, besonders für Anfänger oder komplette Neulinge, die immer noch dabei sind grundlegende Dinge zu verstehen. Sie sind fast wie ein Spickzettel fürs Spielen.

3. Upswing Poker Lab Review: Tournaments

Im nächsten Abschnitt des Upswing Poker Lab geht es um MTTs (Multi-Table-Turniere). Obwohl ich in erster Linie ein Cash-Game-Spieler bin, denke ich, dass dieser Abschnitt für aufstrebende Turnierprofis sehr nützlich sein könnte.

Beginnend mit Preflop, gibt es detaillierte Erklärungen wie die Reichweite von MTTs funktioniert und wie sie sich von Cash Games unterscheiden. Danach gibt es eine ausführliche Diskussion der ICM-Analyse (Independent Chip Model) und einen ganzen Abschnitt der nur der Theorie des Big Blinds (Stack-Off-Bereiche) gewidmet ist.

All dies wird mit Dutzenden von Videos und Diagrammen erklärt, wie in den anderen Abschnitten des Upswing Poker Labs, die ich oben bereits besprochen habe.

Upswing Poker Lab Review

Der Turnierbereich wird mit einer großen Videoserie “Play and Explain” fortgesetzt, die aktuelle Situationen in großen Online-Turnieren wie dem WCOOP $ 100k Final Table abgedeckt.

Es gibt auch einen großen Bereich, der sich mit Live-Pokerturnieren befasst und insbesondere die Vorbereitung und Strategie der World Series of Poker behandelt.

Die MTT-Sektion endet mit einer Reihe von Videos zu 10bb-25bb-Shortstacks von Parker „tonkaaaap“ Talbot, einem der erfolgreichsten Online-Turnierspieler der weltweit Turniere mit hohen Buy Ins spielt.

4. Upswing Poker Lab Review: Live Poker

Der nächste Abschnitt im “The Upswing Poker Lab“ dreht sich um Live Poker.

Obwohl ich in erster Linie ein Online-Pokerspieler bin, empfand ich diesen Abschnitt als besonders erfrischend, da sich so viele Pokertrainings heutzutage nur auf Internet-Poker konzentrieren.

In diesem Abschnitt befinden sich 3 Module und insgesamt etwa 20 Videos. Doug und Ryan diskutieren verschiedene High Stakes-Situationen, von denen viele Hände im Fernsehen waren, in denen sie selbst gespielt haben.

Upswing Poker Lab Review

Es gibt auch jede Menge Expertenanalysen darüber, wie man sein Spiel für Live-Spiele anpassen kann, wie man das richtige Casino auswählt, physische Tells ließt, um nur einen kleinen Teil zu nennen.

Insgesamt ist dieser Abschnitt eine solide Ergänzung des Poker Lab. Es gibt hier viel, um einem Live-Poker-Neuling zu helfen, selbstbewusst in Casino-Cash-Games oder -Turniere einzusteigen und sofort zu gewinnen.

5. Mini-Kurse innerhalb des Upswing Poker Lab

Der nächste Abschnitt enthält eine Reihe von Minikursen zu verschiedenen fortgeschrittenen Themen. Ein weiterer Abschnitt der speziell auf  Personen zugeschnitten ist, die bereits online oder live Erfolge erzielt haben, sich aber schwer tun die großen Gewinne zu erzielen.

Die Mini-Kurse umfassen eine detaillierte Analyse der Stichprobengrößen und -abweichungen. Wie du deine Redline endgültig korrigieren kannst (Gewinne ohne Showdown) und wie du die Verwendung von Datenbanksoftware wie Hold’em Manager oder PokerTracker beherrschst.

Das letzte Modul in diesem Abschnitt war für mich besonders interessant. Es ist eine detaillierte Aufschlüsselung der GTO-Strategie (der optimalen Spieltheorie) nach Matthew Janda (Autor von Applications of No Limit Hold’em).

Er erklärt die Hauptunterschiede zwischen exploitativer Pokerstrategie und GTO. Letzteres wird zu einer immer wichtiger werdenden Fähigkeit, besonders wenn du die Limits aufsteigst.

Matthew führt dich durch die Grundlagen der GTO-Pokertheorie, wodurch du deine Ranges perfekt ausbalancierst und du zahlreiche Beispiele für die Hand History bekommst, die dir helfen alles zu veranschaulichen.

6. Play and Explains Sektion Review

Der letzte Abschnitt des Upswing Poker Lab heißt “Play and Explains”. Es ist genau so, wie es sich anhört.

Das ist wahrscheinlich mein Lieblingsteil des gesamten Kurses, denn es handelt sich im Wesentlichen um eine Reihe von Schulvideos der alten Schule, wie man sie früher bei CardRunners sehen konnte. Oder wie die dutzenden Videos die ich für DragTheBar gemacht habe.

Im Grunde kannst du einem der 4 Weltklasse-Pokerspieler über die Schulter schauen während sie spielen und ihre Actions erklären.

Upswing Poker Lab Review

Du kannst zusehen wie Doug “WCGRider” Polk und Ryan “Fees” Fee kleine, mittlere und hohe Stakes spielen, wobei manchmal auch ein wenig Heads Up gespielt wird.

Fried “MyNameIsKarl” Meulders, ein weiterer Weltklasse-Cashgame-Profi, hat kürzlich auch eine Menge 500NL-Zoom-Videos für diesen Bereich gemacht.

Zu guter Letzt werden die MTT-Live-Play-Videos erneut von Top-Turnierprofi und dem beliebten Twitch-Streamer Parker „Tonkaaaap“ Talbot gezeigt.

Final Thoughts

Die Leute fragen mich ständig nach dem besten Weg, um ihr Pokerspiel heutzutage zu verbessern.

Wenn du neu im Spiel bist oder um niedrige Stakes spielst, würde ich sagen, dass einer der unzähligen Artikeln, die ich für diese Website oder meine Poker-Strategiebücher geschrieben habe, der beste Start für dich wäre.

Aber was, wenn du schon eine Weile mit Erfolg gespielt hast? Was wäre, wenn du endlich bereit wärst, dein Spiel wirklich auf Weltklasseniveau zu bringen und bei höheren Stakes das große Geld zu verdienen?

Für mich lautet die Antwort auf diese Frage: The Upswing Poker Lab.

Nachdem ich mir diesen riesigen Kurs jetzt genau angesehen habe, kann ich nur sagen, dass ich froh gewesen wäre, hätte es sowas zu meiner Zeit als Anfänger gegeben, als ich vor 10 Jahren mit Poker angefangen habe. Das
hätte mir wahrscheinlich Jahre Lernarbeit gespart.

Wird dich dieser Kurs, mit all den Inhalten, über Nacht plötzlich zu einem Crusher mit Weltklasse-High Stakes-Skills machen? Wahrscheinlich nicht.

Aber ich glaube, dass “The Upswing Poker Lab” definitiv ein entscheidender Faktor für jemanden sein kann, der derzeit Schwierigkeiten hat, konstante positive Ergebnisse bei den niedrigeren Stakes zu erzielen.

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass du auch Zugriff auf die private Facebook-Gruppe haben kannst, in der du die Profis fragen kannst, was du möchtest. Ja, das ist wirklich einer der besten Teile für mich in diesem Kurs.

Denn das heißt, dass du von den Besten lernst.

Doug Polk

Doug Polk, der den Großteil der Inhalte für “The Upswing Poker Lab” erstellt hat, ist ein dreimaliger WSOP Bracelet-Gewinner und hat online Millionen bei den höchsten Stakes gewonnen.

Er gewann auch das One Drop High Roller-Tournament im vergangenen Jahr für 3,7 Millionen Dollar.

Die anderen Coaches (Ryan Fee, Fried Meulders und Parker Talbot) sind ebenfalls bekannte Pokerprofis, deren Lifetime Winnings  siebenstellig sind.

Die Mitgliedschaft im Upswing Poker Lab kostet nur 49 US-Dollar pro Monat und ist noch günstiger, wenn du dich für eine längerfristige Mitgliedschaft entscheidest. Du kannst natürlich jederzeit kündigen.

Das bedeutet im Wesentlichen, dass du ein Weltklasse-Pokertraining erhältst, das lediglich die Kosten für ein oder zwei Buy Ins von deinen aktuellen Spielen ist, wenn du Low Stakes spielst.

Wenn es dir ernst ist dein Pokerspiel auf die nächste Stufe zu bringen und konstante Gewinne zu erzielen, dann würde ich dir wirklich empfehlen dich für diesen Pokerkurs anzumelden.

Das Upswing Poker Lab eignet sich am besten für ernsthafte Pokerspieler, die Online-, Live-, Cash-Spiele, Turniere, Sit & Go-Spiele, 6max, Full Ring oder Zoom spielen.

Gepostet von BlackRain79

Labels: Doug Polk, upswing poker, upswing poker lab review